Wie funktioniert LÜMO?

Aktualisiert: Juli 28

LÜMO ist seit 2018 auf den Lübecker Straßen unterwegs und ist bei Lübecks Nachtschwärmern sehr beliebt. Hier wird erneut erklärt wie der Service genau funktioniert.

Bildquelle: shutterstock/portumen

LÜMO - Lübecks Nacht-Shuttle konnte vor Kurzem seinen 2. Geburtstag feiern. Im Februar 2018 haben wir LÜMO als einer der ersten On-demand Ridepooling-Dienste in Deutschland zur Ergänzung des regulären Linienverkehrs gestartet. Die ausschließlich elektrisch angetriebenen Fahrzeuge fahren On-Demand, ohne feste Linienwege, ohne Haltestellen und ohne Fahrplan und bringen die Fahrgäste direkt von Tür zu Tür.


Die Fahrten werden gepooled, sodass mehrere Kunden mit ähnlichen Fahrtrouten verkehrsvermeidend und ressourcensparend gemeinsam in einem Fahrzeug an ihr jeweiliges Ziel befördert werden.



Wie kann LÜMO gebucht werden?


Die Buchung erfolgt ausschließlich über die LÜMO-App:


1. Start und Ziel eingeben.


2. Personenanzahl und evtl. vorhandene Fahrkarte und Buchungsanfrage senden.


3. Fahrtvorschlag bestätigen.



Bezahlt wird die Fahrt bequem mit Kreditkarte, Guthaben, SEPA-Lastschrift oder PayPal. Eine Barzahlung im Fahrzeug selbst ist nicht möglich.










Wo und wann kann LÜMO gebucht werden?


Die Betriebszeiten liegen aktuell bei freitags, samstags und vor Feiertagen jeweils von 23.00 bis 5.00 Uhr.


Das Geschäftsgebiet erstreckt sich vor Allem über den Lübecker Süden, inkl. Bornkamp, Hochschulstadtteil, St. Jürgen über die Altstadtinsel sowie Teile von St. Lorenz. Als Nacht-Shuttle war es besonders wichtig, Diskotheken, Kino, Theater, Kneipen und Restaurants der Altstadtinsel anzubinden.


LÜMO Geschäftsgebiet - Stand Mai 2020

Wie viel kostet eine LÜMO-Fahrt?

Der LÜMO-Fahrpreis setzt sich aus zwei Teilen zusammen:

eine Fahrkarte (SH-Tarif, Preisstufe 2) und einem kilometerabhängigen Komfortzuschlag.

Wenn Sie mehrere Plätze benötigen, erhöht sich der Komfortzuschlag nicht. Eventuelle Fahrtverzögerungen verursacht durch Staus oder fahrgemeinschaftsbedingte Umwege werden dem Kunden nicht in Rechnung gestellt. Diese fahrzeitunabhängige Preisformel erlaubt es, den Fahrgästen stets eine Festpreisgarantie zu gewähren.

Die Nah.SH hat alle wichtigen Informationen zu LÜMO auch in einem Video einmal zusammengefasst:



Die LÜMO-App kann direkt im Google Play Store oder im Apple App Store heruntergeladen werden.


Weitere Informationen: LÜMO auf den Seiten des Stadtverkehrs




Schreiben Sie uns Ihre Fragen, Kommentare, Anmerkungen gerne in die Kommentare oder schicken Sie uns eine E-Mail direkt an luemo@svhl.de


© 2020 in2Lübeck - Ein Projekt der Stadtverkehr Lübeck GmbH